Alte Eiche als Abbildung von Forums Nachhaltigkeit und Langzeitkeit

Grundsätze

Zentrale Grundsätze für forum Family Office

Venn Diagram zu Dezentralität, Unternehmertum und Langfristigkeit

Unsere Grundsätze - langfristig, dezentral und unternehmerisch - sind der Kompass für die Entscheidungen, die wir täglich treffen, für die Prioritäten, die wir setzen und die Menschen, mit denen wir uns umgeben. Die Mitarbeiter von FORUM verfolgen diese Prinzipien, die Mitarbeiter in unseren Beteiligungen integrieren sie in die DNA ihrer eigenen Unternehmen.

Alte Eiche die Forums Orientierung an Langfristigkeit wenn es um Vermögensverwaltung als Family Office geht

Langfristig

Als Family Office haben wir eine Kapitalbasis, die permanent ist: wir müssen keine Vermögenswerte umschlagen, wir haben keine Fälligkeiten - unser Mandat ist, die Kapitalbasis der Familie auf Dauer zu vermehren und dabei Risiken zu vermeiden.

Darum gehen wir bei jedem Investment davon aus, es permanent zu halten. Im Bereich Family Equity ist unsere Haltedauer de facto permanent - der letzte Verkauf erfolgte in 1999. Im Aktiengeschäft trennen wir uns von Beteiligungen etwas leichter, weil das Unternehmen davon nicht berührt wird.

Weil wir unsere Beteiligungen auf Dauer halten, unterstützen wir alle Pläne, die Unternehmen langfristig zu stärken. Darum bilden wir aus und investieren in Innovationen.

Dezentral

Wir sind überzeugt, dass eine dezentrale Führung mit Delegation von Verantwortung Unternehmen am besten agil hält: sie schafft motivierte Mitarbeiter, und die sind das wichtigste Kapital - auch wenn es nicht in der Bilanz erscheint!

Dezentralität ist am erfolgreichsten in Verbindung mit einer Führungskultur, die den Mitarbeitern klare Erwartungen an Ihre Rollen und Ziele gibt.

Segelregatta um Dezentralität wiederzuspiegeln im Bereich Führungskultur und Übernahme
Olympia Sieger erster Platz der FORUMS Weltklasse im Bereich Family Equity und Value Investing darstellt

Unternehmerisch

Die ersten beiden Grundsätze sind eher bewahrend - der dritte Grundsatz "unternehmerisch"- beschreibt unser Anliegen, dass unsere Unternehmen zu den Besten ihrer Branche gehören. Bei Bedarf bringen wir dafür eine Menge Erfahrung in "Best Practice" aus vielen Bereichen ein. Wir erwarten von unseren Beteiligungen, dass sie mindestens 5 Prozentpunkte schneller wachsen als der Markt und damit Marktanteile gewinnen - damit bestätigen unsere Kunden uns auf objektive Weise, dass wir gut aufgestellt sind.  

Bild von Software Unternehmen mitarbeitern
Bild von Gründer Stephan Hauber von HSH Software GmbH
"Wir haben uns bewusst für FORUM als strategischen Partner der HSH entschieden, weil wir so wichtige Prinzipien wie Verlässlichkeit, Langfristigkeit und auch unsere eigene Identität als mittelständiges Unternehmen am besten gewährleisten und in die Zukunft tragen können. Verlässlichkeit und Langfristigkeit waren signifikante Merkmale unserer Gespräche mit Dr. Wittek"

Stephan Hauber (Gründer HSH Software GmbH)

Weiter zu unseren WErten