Diese Website verwendet Cookies.

Jobs bei FORUM Family Office

Karriere / MBI Programm

Prinzipien I: Leidenschaft

Die Unternehmenskultur bei FORUM ist durch Leidenschaft geprägt: „we love what we do“. Leidenschaft brauchen Sie um

  • neue Investitions-Ideen auf der Basis eigenständiger Meinungen zu generieren.
  • den nötigen „edge“ bei der Investitions-Entscheidung zu schaffen
  • Erfolge und Misserfolge im Lernen umzusetzen.

Insofern schauen wir nicht auf die Uhr, wenn uns ein Thema beschäftigt.

Wir suchen Mitarbeiter, die sich 100%ig sicher sind, dass Investieren für sie das Feld ist, dem sie ihr berufliches Leben widmen wollen.


Was wir mit Leidenschaft meinen

Penetranz: Jeder Status Quo bildet nur die Grundlage für das Erreichen einer weiteren Stufe an Qualität oder Verständnis.

Mut: Man kann (fast) alle Informationen ausfindig machen – wenn sich Kreativität mit einem starken Willen paart.

Versenkung: Große Ideen kommen oft unerwartet – zu einem im Hintergrund ununterbrochen arbeitenden Geist, der eine Frage unablässig abwägt – im Büro und nach Arbeitsschluss, Tag und Nacht, 24/7.

Persönliches Wachsen: Für einen Menschen, der persönlich wachsen will, ist das Eingestehen von Fehlern unbedeutend verglichen mit dem persönlichen Gewinn, den er aus dem Lernen aus diesen Fehlern zieht.

Integrität: Der wahre Beweis für professionelle Integrität ist in der Vermögensverwaltung die Bereitschaft, die eigenen finanziellen Mittel parallel mit seinen Kunden zu investieren.


"Leidenschaft" in der Literatur

Romane:

  • Kiddler, Tracy: The Soul of a New Machine
  • Pirsig, Robert M.: Zen und die Kunst, ein Motorrad zu warten
  • Saint-Exupéry, Antoine: Flug nach Arras

Sachbücher / Biographien:

  • Lowenstein, Roger: Buffett: The Making of an American Capitalist

Reden:

  • Jobs, Steve: 2005 Stanford Commencent Speech

Wenn Sie sich mit den Hauptpersonen dieser Bücher identifizieren können und deren Leidenschaft als erfüllend und lohnend empfinden, passen Sie gut in unser Team.


Prizipien II: Lernende Persönlichkeit

  • Wir stellen Mitarbeiter nicht auf Basis des Wissens und der Erfahrung ein, die sie jetzt haben, sondern aufgrund ihres Entwicklungs-Potentials

  • Entwicklungs-Potential erfordert zwei Eigenschaften:

- Intelligenz, Kreativität
- Eine Grundeinstellung, aus allem zu lernen – „groth mindset“
  • Literatur zum „Growth-Mindset“:

- Dweck, Carol: Growth Mindset
- Schmidt, Eric /Rosenberg, Jonathan: How Google Works, Kapitel 4
  • Eine Persönlichkeit mit der Grundeinstellung Lernen zeichnet sich durch folgende Attribute aus:

- Misserfolge werden als Chance zum Neuanfang begriffen
- Neugierde, Interesse an Neuem, Breite
- Wenig „Rechthaben wollen“

Prinzipien III: 10.000 Stunden - Regel

  • In seinem Buch „Outliers“ weist Malcolm Gladwell auf die Wichtigkeit hin, sich in jungen Jahren intensiv mit dem Metier seiner Wahl zu beschäftigen. Für herausragende Leistungen 10.000 Stunden.
  • Biographien erfolgreicher Investoren zeigen übereinstimmend, dass fast alle bereits im Alter von 14-16 Jahren ihr erstes Investment tätigten und sich seitdem mit dem Thema beschäftigt haben. Z.B.:

- Kirk Kazanjian: „Value Investing with the Masters“

Sie sollten sich nur bei uns bewerben, wenn Investieren Sie schon seit vielen Jahren beschäftig.