Diese Website verwendet Cookies.

MBI Programm

Karriere / MBI Programm
  • Ein weiterer wichtiger Punkt des MBI-Prozesses ist das Ausloten des jeweiligen Commitments.
  • Auf Ihrer Seite suchen wir vor allem Klarheit zu den folgenden Fragen:

-  Persönlicher Zeit-Einsatz: Wieviel Zeit können und wollen Sie in die Such-Phase investieren? Wenn Sie „Unternehmer" werden wollen, sollte für die Suche eine gewisse Zeit zur Verfügung stehen. Von besonderem Wert können dabei Ihre Branchen-Kenntnisse sein.
Wir verstehen aber auch, dass Sie als angestellter Manager Treue- und Loyalitäts-Pflichten unterliegen, die wir professionell einhalten sollten. Insofern steht hier oft ein pragmatischer Kompromiss.

-  Finanzieller Einsatz: Wir streben an, dass sich der potentielle Unternehmer mit ca. 10% am Unternehmen beteiligt. Wenn es weniger sein soll, sollten wir auch darüber reden und Ihre Motivation verstehen.

  • MBI-Kandidaten suchen von uns vor allem Commitment zu den folgenden Punkten:

 -  Mindest-Haltedauer: Viele MBI-Kandidaten wollen ein Qualitäts-Unternehmen aufbauen und möchten sicher sein, dass der Hauptgesellschafter den gleichen Zeit-Horizont hat. Als Family Office fällt uns das typischerweise leicht.

-  Rollenverteilung: Wir sehen in dem MBI-Kandidaten den „Chef" und glauben, dass im Mittelstand ein Chef ausreichend ist. Wir möchten klar und früh informiert werden. Dies wird in dieser Gesprächs-Phase präzisiert.

Unser Haupt-Anliegen in diesem Schritt ist, die echten Unternehmer von Interims-Managern oder angestellten Managern zu trennen, die nur eine weitere Job-Alternative suchen, ohne sich wirklich engagieren zu wollen.